Trekking


Kilimandscharo Individual


Wir ermöglichen Ihnen Ihre ganz flexible und individuelle Gestaltung der persönlichen Kilimandscharo-Besteigung. Hierbei können Sie den Routenverlauf und die Tagesetappen vollkommen flexibel und Ihren Wünschen entsprechend gestalten. Ob als 10-tägige Umrundung des Kilimandscharos mit abschließendem Gipfelerfolg oder als verkürzte Version über die Western Breach. "Hakuna Matata" - Alles ist möglich.



Übersicht:
Schwierigkeit: mittel - schwer
max. Höhe: 5895m
Hotel / Zelt: 2 / 4-11 Nächte
Tage: 5-12 Tage
Min: 1 Pers
Max: - -


Preise für indiv. Kilimandscharo-Routen:
Anzahl Teilnehmer 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 5 Pers. 6 Pers.
Preis pPpT 280 € 240 € 230 € 225 € 220 € 220 €
Zusatzleistungen* pP 350 € 260 € 240 € 235 € 230 € 225 €

* Hotelübernachtungen vor/nach der Besteigung; erforderliche Transfers vom/zum Berg/Hotel/Flughafen; usw.
Aufpreis für Marangu (Hütten): 15 Euro pro Person pro Nacht
Aufpreis für Lemosho oder Rongai: 120 Euro pro Gruppe
Aufpreis für Crater Camp: 100 Euro pro Person


z.Bsp. Machame 6+2 Tage: ab € 1.470,- pro Person bei 6 Teilnehmern


Beispiele für mögliche Routen:
Kilimandscharo-Umrundung (8 bis 11 Tage; Rongai - Northern Circuit - Southern Circuit - Uhuru Peak - Marangu)
Kilimandscharo Western Breach (ab 6 Tage; Lemosho / Machame / Umbwe - Western Breach - Uhuru Peak - Mweka)





Leistungen:
- Erfahrener und geprüfter tansanischer Bergführer (engl.) + Begleitmannschaft
- Ein Träger pro Reiseteilnehmer (10kg)
- Alle erforderlichen Transfers zum/vom Berg/Flughafen/Hotel
- Alle Nationalparkgebühren und Zeltgebühren
- Rettungsgebühr am Berg
- Übernachtungen laut Programm
- Zur Verfügungstellung unserer Trekkingausrüstung (Zelte, Küche, usw.)
- Vollverpflegung während der Bergtour; ÜF bei den Hotelübernachtungen

Hinweise:
Kilimandscharo-Besteigungen mit Kraterübernachtung empfehlen wir jedoch nur Reiseteilnehmern welche mindestens 7 Tage am Berg verbringen oder direkt zuvor den Mt. Meru oder Mt. Kenya bestiegen haben (aus Gründen der Akklimatisierung).
Im Reisepreis inbegriffen ist die Leistung eines Trägers pro Reiseteilnehmer. Falls Sie einen zusätzlichen Träger benötigen sollten, dann kann dieser selbstverständlich auch hinzugebucht werden (ca. 10 Euro / 15 US pro Tag am Berg).
Den Routenverlauf und die Tagesetappen können Sie vollkommen flexibel und individuell gestalten.
Einschränkungen (von der Nationalparkverwaltung vorgeschrieben):
Beim Aufstieg über Lemosho, Shira, Machame oder Umbwe erfolgt der Abstieg über Mweka; beim Aufstieg über Rongai oder Marangu erfolgt der Abstieg über Marangu.


Mindestdauer über Marangu: 5 Tage am Berg und über alle anderen Routen 6 Tage am Berg
Sie sollten eine gewisse Bereitschaft zum Komfortverzicht mitbringen. Einige Zeltplätze verfügen nur über sehr einfache Sanitäranlagen, die nicht unbedingt den europäischen Anforderungen entsprechen.
Aufgrund ungünstiger Verhältnisse, schlechten Wetters, etc. kann es zu Verzögerungen, Routen- oder Programmänderungen kommen. Eine Garantie für die exakte Einhaltung der Ausschreibung können wir nicht geben. Wir bitten Sie gegebenenfalls um Toleranz und Geduld. Eine Teilnahme an dieser Reise erfolgt auf eigene Gefahr.

Zusätzliche Ausgaben:
Flug (gerne helfen und beraten wir bei der Buchung); Visum für Tansania; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; persönliche Ausgaben; evtl. Trinkgelder; vor der Reise evtl. medizinische Schutzimpfungen;



Hakuna matata!


Kontakt Buchung